Category Archives: übrigens….

Finderglück

In eigener Sache – ein Hirnschlag Fortsetzung

By The Way – © 2018 Annette Fischer

Was wir tun.
Warum wir es tun.
Mit welchem Sinn.
Ist Finderglück.

Lange dachte ich, ich sei nicht mehr derselbe und könne nicht mehr da ansetzen. Aber mit der Zeit wächst neues Leben. Natürlich! 

Und es ist doch dasselbe Gehirn. Ein bisschen gefangen, aber noch lange nicht verloren. Ich musste nur alles tun, um es zu finden.

Rückwirkend war es eine dunkle Katastrophe. Ich war wohl nahe am Drehkreuz. Ich weiss nicht, wie lange mein Herz oder mein Hirn still stand. Aber aus diesen toten Winkeln gibt es eine eigenartige Inspiration. Echtes Denken, weil man es nicht aussprechen kann und muss. Die Geheimnisse von innen bleiben und sind unverwundbar.

Nach meinem Hirnschlag konnte ich alles in die Luft fliegen lassen, alles neu mischen, und nochmals anfangen, die Worte aneinander reihen….wieder in die Luft, dann wieder aneinander reihen. So geht das. Wenn ich wieder aufwache, gibt es eine neue Ordnung. 

Realität ist das, was wir für wahr halten. Was wir für wahr halten, ist das, was wir glauben. Was wir glauben, basiert auf unserer Wahrnehmung. Was wir wahrnehmen, hängt davon ab, was wir suchen. Was wir suchen, hängt davon ab, was wir denken. Was wir denken, was wir wahrnehmen. Was wir wahrnehmen, bestimmt, was wir glauben. Was wir glauben, bestimmt, was wir für wahr halten. Was wir für wahr halten, ist unsere Realität. (Gary Zukav in Lotje Sodderland)

Empfehlungen:

My Beautiful Broken Brain

Brain on Fire

In eigener Sache – Ein Hirnschlag

Anfangs Januar hatte ich einen Hirnschlag. Ein Thrombus gelangte vom Herzen ins Hirn. Leider hat es mir buchstäblich die Sprache verschlagen. An Sprechen und Schreiben war nicht zu denken. Inzwischen bin ich in der Lage – zwar mit etwas Zeit, Mühe und Fehler – den Rechtsschutz-Blog wieder weiterzuführen.

Continue reading

Charlie Böhmermann und Merkels DDR-Bildung

Ist es schon wieder vergessen? Nach dem Anschlag auf Charlie Hebdo erklärten viele: „Je suis Charlie“. Angenommen, es hätte den Anschlag nie gegeben: Wären nicht viele spätere Solidaritätsbekunder irritiert gewesen über diesen schonungslosen und „geschmacklosen“ Spott? Continue reading

Was hat AXA-ARAG mit Erdogan zu tun?

https://www.axa-winterthur.ch/de/ueber-uns/medien/Documents/newsdesk/index.html#/news/angespannte-arbeitsmarktsituation-fordert-10-prozent-mehr-rechtsschutzfaelle-157602

Es ist eine wahre Freude. Die Pressestelle der AXA Winterthur gibt neuerdings streng vertrauliches Zahlenmaterial bekannt. So meldet sie gestern, dass aufgrund der angespannten Arbeitsmarktlage 10% mehr Schadenfälle und gar 25% höhere Schadenkosten zu beklagen seien. Continue reading

Durchsetzungsinitiative – SVP – Dextra ist dagegen

Ich will mich gar nicht dafür entschuldigen, dass ich jetzt auch noch meinen Senf zur Durchsetzungsinitiative gebe. Ich muss einfach. Der Grund dafür sind die rechtlichen Aspekte dieser Vorlage. Bitte lesen Sie doch dazu die Abstimmungsunterlagen. Die sprechen für sich selbst. Ergänzend dazu ein paar Bemerkungen meinerseits: Continue reading